• Apr 13

Alles muss raus: Harter Beton aus weichen Rohren 

Einsatzbericht: Wenn Beton oder extrem harte Stoffe in Entwässerungsleitungen gelangt sind, ist besonderes Know-How und ausgesuchtes Equipment gefragt.

Im Bereich der Rohr- und Kanalreinigung sind wir auch für diese speziellen Fälle gut gerüstet.

Auf dem Bild zu sehen ist der erfolgreiche Einsatz an einer ca. 35 m langen und in ca. 5 m Tiefe liegenden Grundleitung, welche mit vollständig ausgehärtetem Beton gefüllt war, der rückstandsfrei und sehr wirtschaftlich entfernt werden konnte.

Die Kosten der Wiederherstellung und die Betriebsunterbrechung betragen für unseren Auftraggeber mit der gefundenen Lösung nur einen Bruchteil im Verhältnis zu einer konventionellen Baumaßnahme in offener Bauweise.